Seniorennachmittag am 14.11.2018

Nachdem wir uns um 15.00 Uhr an unserem TSG-Ehrendenkmal auf unserem Vereinsgelände getroffen haben, gedachten wir unserer Verstorbenen und legten ein Kranz zu deren Gedenken nieder. In einer kurzen Rede erinnerte TSG-Präsident Harald Kobold auch daran, die verstorbenen Vereinsmitglieder immer in Erinnerung zu behalten.

 

Anschließend ging es in unsere TSG-Vereinsgaststätte zu unserem regelmäßigen Treffen. Bei Kaffee und Kuchen sowie einigen gemeinsamen Liedern verbrachten 29 TSG-Senioren sowie zwei Präsidiumsmitglieder noch einige unterhaltsame Stunden.

Auch eine lustige Geschichte, vorgetragen von Renate Rothaug, trug wieder zum guten Gelingen des Seniorennachmittags bei.

 

Dank ergeht an unseren Musiker und Senioren-Abteilungsleiter Paul Hemmer, welcher wie immer mit seiner Gitarre unsere gemeinsamen Lieder musikalisch umrahmte.

Besonderer Dank ergeht natürlich an Renate Rothaug und Helga Weinmann, unsere unermüdlichen Organisatorinnen der TSG-Senioren, für ihre Arbeit. Ihr Talent, im Hintergrund alle notwendigen Organisationsarbeiten zu erledigen, muss besonders hervorgehoben werden.

Besucher im Jahr 2017:  69141

 

Besucher im Jahr 2018:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSG 05 Bamberg e.V.